Verzugszinsen

Zum 1. Januar 2017 ist der Basiszins in Höhe von -0,88 % gleich geblieben.

Da der gesetzliche Verzugszins nach § 288 BGB für private Gläubiger 5 % über dem Basiszinssatz und für freiberufliche, geschäftlich oder gewerblich tätige Gläubiger 8 % über dem Basiszinssatz beträgt, liegt der gesetzliche Verzugszins dementsprechend bei 4,12 % für Privatleute (§ 288 Abs. 1 BGB) sowie auf 7,12 % für Geschäfts-leute (§ 288 Abs. 2 BGB). Dies betrifft zum Beispiel die Verzinsung von ausstehenden Mietzinsforderungen.

Quelle: "Der Lingener 02/2017"

 

zurück zur Beitragsübersicht

  • Alfers, Vedder, Tensing-Winkels Anwälte
  • Fiskediek 7
  • 49809 Lingen
  • Telefon: 0591 977 79 0
  • Fax: 0591 977 79 20
  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bürozeiten
  • Mo-Do 08:30 bis 12:30 und 13:30 bis 17:30
  • Fr 08:30 bis 12:30 und 13:30 bis 16:00
  • und nach Vereinbarung